Tel.: +43 7277 2263-0

Ehepakt, Scheidungsvereinbarung, Vertrag zwischen Lebensgefährten

Wenn ein Partner Vermögen in die Ehe mitbringt, wem gehört es nach der Hochzeit?
Kann man vor der Hochzeit regeln, was nach der Scheidung passiert? Wie kann ich mich als Lebensgefährte absichern, ohne gleich heiraten zu müssen?

Jede dritte Ehe geht in die Brüche, in Großstädten sogar jede zweite. In vielen Fällen mit einschneidenden finanziellen Folgen. Für Unternehmer kann eine Scheidung existenzbedrohend sein. Denn ohne Ehevertrag gilt der gesetzliche Güterstand der Zugewinngemeinschaft.

Ein Ehevertrag muss von uns als Notar beurkundet werden – in Anwesenheit beider Partner. Ein Ehevertrag gilt so lange, bis Sie ihn ändern. Prüfen Sie regelmäßig, ob die getroffenen Regelungen noch sinnvoll sind.

Auch im Bereich der Ehescheidungen wissen wir, wie das Leben spielen kann. Wenn Ehen zerbrechen, gibt es meist mehr zu regeln als bei der Heirat. Wir können Ihnen helfen, mit einer kostengünstigen Lösung aufwendige Gerichtsverfahren zu verkürzen. Weil der Notar von Gesetzes wegen unparteiisch bleiben muss, kann er besonders gut für einen Ausgleich unter den beiden Noch-Ehepartnern sorgen und einvernehmliche Regelungen herbeiführen, die keinen benachteiligen.

Es gibt vieles, was einmal im Leben geregelt werden muss. In diesen Fällen sind Sie bei uns an der richtigen Adresse, denn wir sind dafür da, Dinge so sicher und verlässlich zu gestalten, dass spätere Streitigkeiten vermieden werden. In familiären Angelegenheiten ist Rechtssicherheit und Diskretion besonders wichtig. Etwa bei Vaterschaftserklärungen oder der Zustimmungserklärung bei einer medizinisch unterstützten Fortpflanzung.

Auch Lebensgefährten haben es nicht leicht: Wir beraten Sie über die rechtlichen Möglichkeiten. Wir gestalten Ihre Vereinbarungen so, dass diese fair für beide Seiten und sicher sind, dass spätere Streitigkeiten gar nicht auftreten. Denn wenn Familien auseinanderbrechen, haben Sie genug Sorgen und sind froh, wenn Ihre rechtlichen Probleme gelöst sind.

"Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte." 

Curt Goetz

Wir sichern Sie ab!

Adresse

Marktplatz 3

4730 Waizenkirchen

Tel.: +43 7277 2263-0

E-Mail: notariat.wzk@aon.at

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
8:00 - 12:00 und 13:00 - 17.00
Freitag:
8:00 - 12:00
(Nachmittags nach Vereinbarung)

Unsere Amtstage:

jeden ersten Montag im Monat ab 15:00 Uhr in der Raiffeisenbank St. Marienkirchen an der Polsenz